Fördermittel für Investitionen

Für Investitionen in wirtschaftlich und ökologisch vorteilhafte Technologien steht eine Reihe von Förderprogrammen zur Verfügung, die solche Vorhaben mit Zuschüssen bis in die Millionenhöhe unterstützen. Wenn Sie größere Investitionen planen, die

  • Produktionsprozesse optimieren,
  • Ressourcen oder Energie einsparen,
  • die Abwasser- oder Schadstoffbelastung in der Produktion reduzieren,
  • in größerem Maße Arbeitsplätze schaffen oder
  • neue Technologien am Markt erproben oder umsetzen,

sprechen Sie uns an. Insbesondere Investitionen in Produktionsanlagen sind in der Regel mit einer erheblichen Liquiditätsbelastung verbunden, die mit Hilfe der richtigen Förderprogramme deutlich reduziert werden kann. Eine frühzeitige Einbindung von Experten stellt Ihnen mehr finanziellen Spielraum zur Verfügung, beschleunigt Ihre Investitionsvorhaben oder ermöglicht diese sogar erst.

Programmbeispiel:

Ein besonders interessantes Förderprogramm für Investitionen soll hier kurz vorgestellt werden – das Umweltinnovationsprogramm (UIP):

  • Das UIP ist eines der besten Förderprogramme für Investitionen in umweltfreundliche Technologien
  • Es sind Zuschüsse bis zu 30% der Investitionssumme möglich
  • Gefördert wird der Kauf einer innovativen großtechnischen Anlage und deren erstmaliger Einsatz am Markt

Vorteile des UIP:

  • Fördersumme nach oben offen
  • Zahlreiche Förderanlässe sind möglich, z.B. Energieeinsparung, Abwasserreduktion, Lärmvermeidung, Ressourceneinsparung, Abfallvermeidung
  • Antragstellung ist jederzeit möglich